Über Piercingstudio Wien

Testsieger im Konsument

Das Beste für unsere Kunden!

Staatlich geprüft, amtlich anerkannt, hygienisch, seriös, günstig, topmodern und technisch bestens ausgestattet: das ist das Piercing Studio Wien. Wir haben natürlich einen Gewerbeschein und aktuelle Hygienezertifikate für das Studio und den Autoklaven, sowie viele andere Auszeichnungen. Besonders hervorheben möchten wir den Wohlfühlpartner der WKW und das HHÖ-Siegel für größtmögliche Sicherheit in Bezug auf Hygiene und Prävention. Nicht umsonst sind wir mit 87 Punkten mit Bestnote „sehr gut“ der Testsieger des VKI Konsument aus 05/2009 geworden bei dem Piercing- und Tattoo Studios getestet wurden. Nachdem es leider viele Studios gibt, die gesundheitliche Risiken in Kauf nehmen, Hygienestandards aufgrund den damit verbundenen kosten vernachlässigen und sich nicht an gesetzliche Vorgaben halten, ist es uns ein Anliegen, unseren Kunden all das zu bieten, was anderswo selten geboten wird.MEHR ERFAHREN

Unser Piercer

Marc-André Stingel

Diplomkaufmann, ehemaliger Gerichtssachverständiger für Bodypiercings & Fachexperte der WKW, privat Sachverständiger

Piercen ist seine Leidenschaft: Dipl.-Kfm. Marc-André beherrscht alle Techniken des professionellen Bodypiercens, darunter das Stechen mit den gängigen 1,2 mm- bis 2,0 mm-Einwegkanülen und das Dehnen mit sterilem Werkzeug aber auch das einsetzen von Dermal Anchor. Er arbeitet mit absoluter Perfektion und Präzision. Zum Einsatz kommen bei jedem Piercing sterile und nickelfreie Implantate aus Titan G23 oder Bioplast.

Bereits während seines Studiums der Zahnmedizin und später Wirtschaftswissenschaften in Deutschland konnte er sowohl national als auch international Erfahrungen im Piercen sammeln. Marc-André hat die Befähigungsprüfung zum Bodypiercer nach §19GwO mit Fachgespräch und Arbeitsprobe erfolgreich abgelegt und einen Gewerbeschein. Das macht ihn zu einem von wenigen gewerblichen Piercern in Österreich. Als ehemaliger Fachexperte der Wirtschaftskammer Wien, ehemaliger allgemein beeidet und zertifizierter Gerichtssachverständiger nun mehr freier Sachverständiger im Fachgebiet Bodypiercings, Piercings und Körperschmuck kennt die aktuelle Gesetzeslage und bildet sich stetig weiter. Nun berät er Institutionen unter anderem die HHÖ bei dem Gütesiegel und gibt Interviews zum Thema Piercen und Hygiene in Studios.

Mehr erfahren