Intimpiercing bei Frauen

Intim-Piercings für die FrauChristina Piercing Intimpiercing Klitorisvorhaut Bauchnabelpiercing

Einige Intim-Piercings haben neben ihrer rein ästhetischen Funktion noch den Effekt, beim Geschlechtsverkehr zusätzliche Stimulation auszuüben und somit eine Reizsteigerung herbeizuführen.

Frauen haben besonders viel Luststeigerung durch ein vertikales Piercing durch die Klitoris-Vorhaut; das jedoch häufiger gestochene Piercing verläuft horizontal durch die Klitorisvorhaut, was einen etwas geringeren Stimulus zur Folge hat.

Bei Piercings der inneren oder äußeren Schamlippen empfinden die Frau und der Mann einen verstärkenden Reiz durch die Reibung und „Verengung“ der Vagina.

Bei den Frauen gibt es derart viele Möglichkeiten ein Intim-Piercing zu stechen, dass wir für jedes Piercings eine eigene Seite erstellt haben.

Leider können wir nicht alle Piercings anhand unserer Silikonmodelle darstellen, daher mussten wir einige reale Fotos zu Erklärungszwecken verwenden, welche gleichwohl eigens überarbeitet wurden, so dass sie nicht pornographisch wirken.

Achtung:

Die nachstehenden Seiten können erotische Aktbilder enthalten, die erst ab dem 18. Lebensjahr zugänglich sind. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder sich durch das angeführte Bildmaterial unangenehm berührt fühlen sollten, verlassen sie die Seiten. Sollten Sie diese Links anklicken, bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie über 18 Jahre alt sind, dieses Bildmaterial sehen möchten und Ihnen dies von Rechts wegen erlaubt ist.

UNSER WIKI IST EINE DATENBANK ALLER BEKANNTEN PIERCINGS, KEINE LISTE DESSEN, WAS ALLES GESTOCHEN WIRD!