Intimpiercing bei Männern

Intimpiercings für Ihn

Einige Intim-Piercings haben neben ihrer rein ästhetischen Funktion noch den Effekt, beim Geschlechtsverkehr zusätzliche Stimulation auszuüben und somit eine Reizsteigerung herbeizuführen.

Intim-Piercings beim Mann steigen ebenso das Lustempfinden für beide Partner.

Bei Männern haben Intim-Piercings neben dem optischen Reiz auch höchst stimulierende Funktionen beim Sex.

Das gilt sowohl für den Träger des Intim-Piercings selbst als auch für seine Partnerin.

Während bei Frauen viele Piercings im „Verborgenen“ angebracht werden, sind die Piercings am Geschlechtsteil des Mannes fast immer sichtbar.

Übrigens: keine Angst, man muss keine Erektion haben, um das Piercing stechen zu können.

Leider können wir nicht alle Piercings anhand unserer Silikonmodelle darstellen, daher mussten wir einige reale Fotos zu Erklärungszwecken verwenden, welche gleichwohl eigens überarbeitet wurden, so dass sie nicht pornographisch wirken.

Achtung:

Die nachstehenden Seiten können erotische Aktbilder enthalten, die erst ab dem 18. Lebensjahr zugänglich sind. Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind oder sich durch das angeführte Bildmaterial unangenehm berührt fühlen sollten, verlassen sie die Seiten. Sollten Sie diese Links anklicken, bestätigen Sie ausdrücklich, dass Sie über 18 Jahre alt sind, dieses Bildmaterial sehen möchten und Ihnen dies von Rechts wegen erlaubt ist.

UNSER WIKI IST EINE DATENBANK ALLER BEKANNTEN PIERCINGS, KEINE LISTE DESSEN, WAS ALLES GESTOCHEN WIRD!