Piercingstudio Wien

Bauchnabelpiercing

Viele Kunden schreiben mich an, wann sie denn am besten ein Bauchnabelpiercing stechen lassen sollen. 

Die Antwort: wann immer du Lust hast!

Natürlich hat der heiße Sommer seine Tücken aber auch andere Jahreszeiten. Letztlich reden wir von zwei Wochen Schwimm Verbot! Das aber nur im Chlorwasser speziell in öffentlichen Bädern.  

Aber darauf kann man ja mal verzichten. Im Herbst geht man weniger Schwimmen, daher ist das Frühjahr als auch der Winter für viele die angenehmere Jahrzeit. Letztlich hat alles ein für und wider. 

Ich bleibe dabei: „everyday is the right day“ mit der richtigen Pflege heilt jedes Piercing zu jeder Zeit. 

Also bis bald!