Piercingstudio Wien

Gegen Wundheilstörungen – Wildfleisch

NoPull Piercing Disc

Patentiert und Entwickelt in den USA stellt die NoPull Disc eine lang ersehnte Revolution dar, die dank ihres medizinisch zugelassenen Silikon von jedem Kunden vertragen wird. Die No Pull Disk ist gegen alle Wundheilstörungen von Piercings: Caro Luxurians / Wildfleisch / Keloid / Granulation was sich bei manchen Menschen und deren Piercing bildet und aussieht wie ein wilder Hautwuchs, meist rötlich blutig und nässend.
Auch wenn sich dieses Gewebebildung manifestiert hat, hilft die No Pull Disk, genau so wie bei frischen Bildungen.
Es wird das tragen der No Pull Disk für ca. 6 Wochen empfohlen bis die Wundheilstörung zurück gegangen ist. Dies geschieht aufgrund des sanften Druck der Disk und deren Material, zudem schont die Disk die Stelle bzw. den Zug am Piercing.
Ohne medizinische Produkte stellt dies eine nicht medikamentöse minimal invasive Lösung zur Behandlung der genannten Wundheilstörungen bei Piercings dar.
Pro Wundheilstörung also Hautwuchs wird eine Disk benötigt.
Bei längerer Anwendung sollte man die Disk nach 6 Wochen aus hygienischen Gründen erneuen und niemals zweimal verwenden.

Wir setzen die NoPull Piercing Disc seit einem Jahr ein und haben unglaublich vielen Kunden damit geholfen. Wir setzen die Disc ein, entfernen und wechseln diese und beraten euch gerne.
Man kann die Disc auch in unserem Webshop bestellen.