Piercingstudio Wien

Anti Wildfleisch Disk in Anwendung

Wildfleisch wie das hier am Tragus ist nach ca 6 Wochen oder schneller dank der Anti Wildfleisch Disk und Protolind Spray und Gel verschwunden, wichtig ist einen längeren Titan Stab einzusetzen.

Wildfleisch kann so auf natürliche Weise bekämpft werden.

https://www.piercing-mega-store.de/Anti-Wildfleisch-Piercing-Disc

 

https://www.piercing-mega-store.de/ProntoLindZ-Gel-ProntoLindZ-Spray-PFLEGESET-fuer-neugestochene-Piercings

 

https://www.piercing-mega-store.de/Labret-aus-Titan-mit-Kugel

 

ANLEITUNG:

Wildfleisch, kann man wirklich am besten mit der Anti Wildfleisch Disk in den Griff bekommen. Diese Disc wurde speziell entwickelt, um Wildfleisch Effizienz zu behandeln. Mit nichts anderem bekommt man das so gut weg. Sie brauchen dazu in jedem Fall ein Labret oder ein Barbell bzw eine Banane bzw Nasenpiercing mit Spirale. Mit Ring, geht es auf keinen Fall. Der Stecker, darf nicht zu lang sein. Man sollte maximal 2 mm Luft zwischen den Discs haben. Wenn man vorne und hinten ein Wildfleisch hat, braucht man eben zwei davon, sonst nur eines. Ich empfehle gleich mehrere Discs zu kaufen, dass sich diese natürlich auch durch Wundsekret verfärben und man sie auch gern mal verliert. So haben Sie immer Ersatz. Die Disc ist ca. 0,5 mm dick das musst man eben entsprechend einrechnen. Bei dem Stecker den Sie verwenden, sollte man auch zwei Größen kaufen, denn wenn das Wildfleisch etwas zurück geht, muss man einen etwas kürzeren Stab hineingeben. Am Anfang braucht man einen etwas längeren.
Ich würde ja wirklich empfehlen, als Material nur Titan zu verwenden da Bioplast oder PTFE hier zu weich ist, Chirurgenstahl wiederum Nickel enthält. Deswegen ausschließlich Titanen verwenden.

Als Pflegeprodukte, ist am besten Prontolind Spray und Prontolind Gel. Man nimmt das bitte zweimal am Tag, immer hintereinander, und das drei Wochen lang zweimal täglich, danach drei Wochen einmal täglich. Nach 6 Wochen sollte das ganze wirklich weg sein.