Trusted Shops Fazit

Wer-braucht-Trusted-Shop

Als Händler Kunde bin ich absolut enttäuscht! Selten habe ich von einem Teamleiter (Herr Weid…. bzw. im Auftrag von Herrn Remm..) und dessen Vorgesetzten dem Leiter des D-A-CH Markt eine  so absolut  unfreundliche und unkulante Rückmeldung bekommen! Das Corporate Identity was nach außen dargestellt wird passt nicht zum Corporate Behavior der Firma. Der Mitarbeiter sagt, „er habe persönlich einfach keine Lust und es sei ihm s…. egal weiter mit mir zu kommunizieren und eine kulante Lösung zu finden, er habe dicht gemacht und bewegt sich nicht weiter.“ Unglaublich wie man so agieren kann, wenn man nach außen Kundenservice verkauft und im inneren auf diesen einfach pfeift, bzw. Mitarbeiter willkürlich persönlich getriebene Entscheidungen treffen.

Der Sachverhalt ist kurz und knapp:

Zwei nachweißlich ungerechtfertigte Bewertungen (Inhalt siehe unten) zweier Kunden wurden nicht gelöscht! Stattdessen wurde man belehrt was man besser machen könne und angeregt entsprechende kostenpflichtige Schulungen zu besuchen. Der Kunde der zudem unter der Gürtellinie bewertet wurde die Möglichkeit eingeräumt eine „höflichere“ negative Bewertung zu hinterlassen die dann den Richtlinien entsprachen.

Unsere Meinung ist, wenn Kunden die Bewertungsfunktion missbräuchlich und erpresserhaft ausnutzen und Unwahrheiten die nachweißlich widerlegt werden konnten, von Trusted Shops GmbH nicht gelöscht werden bzw. den Kunden die Möglichkeit eingeräumt wird eine „neutrale“ negative Bewertung zu verfassen, dann geht das am Sinn und Zweck vorbei!

Als Unternehmer zahlt man viel Geld für den Service und kann erwarten, das als zahlender Kunde Gehör findet und entsprechend würdevoll behandelt wird. Dies ist offensichtlich nicht der Fall! Wir haben darauf gekündigt, diese wird uns nun vehement versagt, wegen einem Monat Frist Verzug obwohl wir den Service das ganze Jahr deaktiviert haben! Das ist also Trusted Shops! Wir werden dies ausführlich bei YouTube und auf unserer Homepage im Detail schildern!

Warum überhaupt etwas wie Trusted Shops?

In den 2000ern vor PayPal, vor Amazon Pay, Klarna, Sofortüberweisung und Google Maps etc. mag das ja noch Sinn gemacht haben um die guten von den bösen Händlern zu filtrieren.

Heute kann man nicht zu letzt nach Einführung der DSGVO sagen ist das derzeitige Geschäftsmodell von Trusted Shops veraltet.

Die Standards die Trusted Shops fordert erfüllt mit Einführung der DSGVO quasi jeder Shop im deutschsprachigen Raum. HTTPS gewährt zudem maximale Sicherheit uvm.

Paypal u.a. sichern die Zahlungen ab, bieten die Möglichkeit des KOSTENLOSEN Käuferschutz und Google Maps die Bewertungen.

Trusted Shops ist old school, kostet unnötig Geld, dem Händler, der das wieder auf seine Preise aufschlägt und den Kunden auch, wenn dieser seinen Kauf in entsprechender höhe absichern will. Wer braucht das, wer will das noch? Das Banner ist überpräsent und nervt eigentlich sehr beim surfen auf solchen Shop Seiten, dazu kommen nach dem Kauf diverse emails von Trusted Shops zun Unzeiten und mit einem wirklich von Haus aus negativen Tenor.

Alles in Ordnung mit Ihrer Bestellung? 
Liebe Kundin, lieber Kunde,

haben Sie Ihre Bestellung vom 15.12.2019 bei xxxxx.de erhalten?

Oder hat etwas nicht geklappt? Ist Ihre Bestellung noch nicht angekommen? Haben Sie die Ware zurückgesendet und noch keine Erstattung erhalten? Dann helfen wir Ihnen gerne.

Ganz ehrlich, da sind nur negative implizierte Fragen enthalten!!!

  1. Bestellung wirklich erhalten?
  2. Hat etwas nicht geklappt?
  3. Bestellung noch nicht angekommen?
  4. Ware zurück gesendet und keine Erstattung bekommen?
  5. Tenor NEGATIV, der Kunde wird zwangsläufig motiviert ein NEGATIVES Feedback für den Händler zu geben anstatt eines positiven! Das ganze um 00:26 Uhr gesendet… L

Wie macht man sowas richtig? Wir verfasst man für seine zahlenden Unternehmer Kunden die Händler und deren Kunden die Käufer die sich absichern wollen eine passende email?

Wie zufrieden sind Sie mit Ihrer Bestellung? 
Liebe Kundin, lieber Kunde,

Sie haben sicher Ihre Bestellung vom 15.12.2019 bei xxxxx.de erhalten?

Wir gehen davon aus, dass alles geklappt hat? Ihre Bestellung ist sicher wie erwartet eingetroffen? Wenn Sie die Ware zurück gesendet haben sollten haben Sie sicher bereits eine Erstattung erhalten? Wir freuen uns über ein positives Feedback für den Verkäufer und stehen ihnen gerne zur Verfügung sollten sie unsere Hilfe benötigen!

⇒ So motiviert man Kunden zu einem neutralen Feedback und gibt dennoch die Chance Kritik zu äußern oder Hilfe zu beanspruchen. Solche emails versendet man zu christlichen Zeiten also am Vormittag.

Allein hierdurch sieht man das Trusted Shops seinen Händlern nicht traut, diesen eigentlich indirekt gegenüber den Kunden etwas vorwirft, so der Tenor der email! Dafür soll man als Händler der das Trusted Shops Badge führt auch noch je nach Umsatz des Shops tausende Euro jährlich zahlen.

Wenn man dann um Hilfe bittet, weil ein Kunde eine NACHWEISLICH unwahre Behauptung in einer Bewertung abgibt, weigert sich Treuste Shops GmbH diese zu löschen, bzw. gibt den Kunden die Möglichkeit eine Beleidigende und Verleumderische Bewertung in eine normale negative Bewertung zu ändern. (Solche Kunden gehören für diesen Kauf dann für die Bewertung gesperrt) Auch ob ein Briefträger dessen Job es ist ein Paket in den Briefkasten zu werfen einer im Rollstuhl sitzenden Kundin das Paket freiwillig in den 4 Stock trägt gehört nicht in die Bewertung hinein bzw. darf deswegen keine negative Bewertung abgegeben werden. Der Zugang war einen Tag nach der Bestellung im Postkasten des Kunden damit hat der versendende Onlienshop seine Aufgabe erfüllt! -Trusted Shops GmbH sieht das anders! J

Überhaupt scheint es, das Verkäufe die mit Trusted Shops Absicherung etwas kaufen aufgrund deren negativen Emails und Fragen dazu tendieren hypersenibel zu sein. So schrieben solche Kunden die am Freitag nachmittg bestllen am Montag vormittag wo die Ware sei, wie jedem klar sein sollte kann diese natürlich frühestens am Dienstag ankommen, da die Post Samstags nicht arbeitet…

All sowas hat man bei Trusted Shop freien Verkäufen nicht so unsere Erfahrung und die vieler Kollegen.

Zu letzt wirbt Trusted Shops mit Kundenfreundlichkeit und Käuferschutz, selbst ist man aber die Axt im Walde und sieht wie man an etlichen Google Maps Bewertungen erkennen kann, dass Trusted Shops zwar von Kulanz und guter Kommunikation mit den Kunden Predigt, diese aber bei sich selbst nicht walten lässt. Man ist absolut nicht Kulant, man ist arrogant, persönlich verletzend und herablassend kleinlich fast kindisch.

Der Grund warum Trusted Shops GmbHso viele Google Maps Bewertungen hat, ist der, das viele Käufer die bei einem Händler kaufen denken sie gäben diesem Händler eine postive Bewertung und bei Trusted Shops Google Maps Bewerten! Das diese Firma das hinnimt und nicht eine email an die Kunden sendet, den Händler doch direkt bei Google Maps zu berwerten sondern sich mit fremden Federn Schmückt regt zum schmunzeln an, rundet aber den nun entsandenen Gesamteindruck völlig ab.

Fazit: Außen HUI innen PFUI und das bei einer Dienstleistung die bald niemand mehr benötigen wird.

Piercing-Wiki Suche

Marc

Piercing-Wiki Autor
und Piercer

Reserviere online einen Termin für dein Wunschpiercing bei uns.

Über 40.000 qualitativ hochwertige Piercings und Werkzeuge zur Auswahl.